Bau, Handwerk & Energie auf der BraLa 2017

Bau, Handwerk & Energie - die Fachausstellung vor den Toren Berlins & der Landeshauptstadt Potsdam findet vom 25.-28. Mai erneut im Rahmen der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung BraLa statt.

Erwartet werden insgesamt  rund 38.000 Besucher und ca. 700 Aussteller. Der Einzugsbereich der Messen umfasst das Land Brandenburg, die Landeshauptstadt Potsdam und Berlin.

Im Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrum Paa­ren-Glien präsentieren sich parallel zur BraLa auf 3.000m² rund 50 Aus­steller aus den Bereichen Bau, Handwerk, Energie und Garten. Die Messe wird durch Pressearbeit, Radiospots, Plakatwerbung, Anzeigen, online Werbung & verschiedene Medienpartner beworben.

Das Veranstaltungsgelände umfasst insgesamt 125.000m² und beinhaltet zudem die Ausstellungsbereiche Landwirtschaft, Tierzucht sowie Agrar- und Ernährungswirtschaft. Eröffnet wird die Messe traditionell vom Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg und dem Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg.